Frostspanner

Frostspanner
Da die Raupen des Frostspanners meist in großer Zahl auftreten und vom zeitigen Frühjahr bis zur Mitte des Jahres an Blüten,Früchten und Blättern fressen, sind die Schäden die auftreten können, hoch. Oft kommt es zum völligen Kahlfraß und an den Zweigen hängen nur noch die Mittelrippen der Blätter.

Die Frostspannerweibchen können im Gegensatz zu den Männchen nicht fliegen. Sie kriechen im Herbst an den Baumstämmen der Obstbäume hoch, um sich mit den Männchen in der Baumkrone zu treffen. Nach der Befruchtung legen die Weibchen ihre Eier direkt in der Baumrinde ab.

Bekämpfung
Es können im Herbst Leimringe um die Stämme der Obstbäume gebunden werden.Dabei bleiben aber nicht nur die Frostspanner an diesen klebrigen Ringen hängen, sondern auch andere nützliche Insekten.